[content-single.php]

Foto des Monats Juni 2018

Öffnen mit Stil...

Die Haustüre gilt als Visitenkarte des Hauses.

Wenn Sie ein Haus im klassizistischen Stil Ihr eigen nennen oder wenn Sie eine schlichte Haustür mit einer prachtvollen Türgarnitur bestücken möchten, dann haben wir das passende Objekt dafür:

Unsere Klassizismus-Drückergarnitur aus Messingguss, gefertigt nach originaler Modellvorlage.

Der Klassizismus bezeichnet die kunstgeschichtliche Epoche Ende des 18.Jahrhunderts bis Mitte des 19. Jahrhunderts. Nach der üppigen und teils überbordenden Formensprache des Barock zeichnet sich diese Stilrichtung durch eine Rückkehr zu geradlinigen klaren Formen aus, in Anlehnung an klassisch-antike Vorbilder. Die stilisierte Vase und das Zopfgehänge an dieser unserer Türgarnitur sind ein typisches Stilmerkmal.

Die Türgarnitur hat, wie alle unsere Haustürbeschläge, rückseitig Gewindehülsen angelötet und wird durch die Tür hindurch befestigt. Sie kann also von aussen nicht einfach abgeschraubt werden – ein Tribut an unsere heutige Zeit.

Die Türgarnitur ist aus Messing, leicht vorpatiniert, aber nicht lackiert. Sie wird durch den natürlichen Oxidationsprozess mit Luftsauerstoff dunkler und unregelmäßiger werden und ihre eigene Patina bekommen. Dann ist es wieder ein Türbeschlag wie aus der damaligen Zeit!

16. August 2018