[content-single.php]

Foto des Monats Oktober 2018

Porzellanschalter in den Farben der "Golden Fifties"

Die 50er Jahre, das war die Zeit des Aufbruchs und die Zeit des Wirtschaftswunders:

Wer Anfang 1950 Geld anlegte, hatte nach zehn Jahren einen durchschnittlichen Wertzuwachs von 28,5 Prozent pro Jahr – gut möglich, dass daher die „Golden Fifties“ als solche bezeichnet wurden.

Und es war auch die Zeit, in der man sich von der schweren Nachkriegszeit, der Trümmerbeseitigung und dem allmählichen Wiederaufbau der Städte, lösen wollte. Mit den alten starren Formen des Nationalsozialismus wurde gebrochen und

Einrichtungsgegenstände und Möbel bekamen ein ganz neues Design. Bestes Beispiel ist der wohlbekannte Nierentisch, der in keinem modernen Haushalt fehlen durfte: Runde Kanten und Formen und eine Leichtigkeit in der Konstruktion, das passte zum Lebensgefühl der 50er.

Und es gab auch eine Trendwende hin zur Farbe, sprich zur Lebensfreude. Bunt und fröhlich sollte das Leben wieder sein. Neben starken Farben waren auch Bonbonfarben wie hellblau, hellgrün, rosa und gelb sehr beliebt. Sie sind nun fast schon zum Inbegriff der 50er-Jahre-Farbwelt geworden.

Wenn Sie also RETRO-Design lieben, dann können wir Ihnen mit unseren Aufputzschaltern in Pastellfarben einen besonderen Blickfang für Ihre Wohnraumgestaltung bieten.

 

11. November 2018