[content-single.php]

REPLICATA goes NORTH

Eröffnung unseres Showrooms in Hamburg

Ein bisschen kommen wir Menschen aus dem südlichen Breisgau, die wir im schönen Freiburg wohnen, schon ein wenig selbstzufrieden, manchmal gar schon selbstgefällig daher. Sind wir doch irgendwie stolz auf unsere vielen Sonnenstunden, preisen wir doch das südliche Flair von Freiburg und seine landschaftlich reizvolle Umgebung in höchsten Tönen (nicht umsonst nennt man das Markgräfler Land die Toskana Deutschlands).  Das vielleicht fehlende Großstadtflair wird aufgewogen von der Lage im Dreiländereck mit direkter Nachbarschaft zur Schweiz und zu Frankreich.

Nachdem ich vor zwei Jahren dann tatsächlich das erste Mal Hamburg erleben durfte, war ich dann aber nachhaltig vom nördlichen Flair dieser so ganz anderen Stadt beeindruckt. Zu Wasser oder zu Land, die Fahrt durch Hamburg erschien wie eine Zeitreise durch die Architektur. Groß und mächtig sind Gebäude und Straßenzüge, Stahl- und Glasfassaden der Postmoderne stehen in spannendem Kontrast zu der Backsteinarchitektur und den großbürgerlichen Villen vergangener Jahrhunderte. Die vielgerühmte Elphi wetteifert mit den barocken Kirchtürmen der Stadt. Und auch noch ganz besonders: Das fröhliche Moin Moin, mit dem wir überall begrüßt wurden, es hallte noch lange nach.

Replicata in Hamburg?

… der Gedanke lag nahe, bei so viel spannender und historischer Bausubstanz.  Und wie es der Zufall so will, ein Jahr später zog unsere erfahrene und langjährige Mitarbeiterin Micaela Poppe der Liebe wegen nach Hamburg. Und aus dem Gedanken wurde eine Idee und aus der Idee schon ein Jahr später ein Replicata-Showroom inmitten dieser faszinierenden Stadt und inmitten des belebten und sympathischen Wohnviertels Winterhude.

Replicata in der Schinkelstraße

Ob es wirklich nur Zufall war, dass wir mit unserem Showroom in Hamburg-Winterhude nun ausgerechnet in der Schinkelstraße gelandet sind? War doch Karl Friedrich Schinkel einer der berühmtesten Baumeister des 19.Jahrhunderts, der den deutschen Klassizismus entscheidend prägte und seinerzeit ganz Neues schaffen wollte, immer aber auch das „Schöne“ im Rückgriff auf alte Formen mit bedachte.

„Sehr bald gerieth ich in den Fehler der rein radicalen Abstraction, wo ich die ganze Conception für ein bestimmtes Werk der Baukunst aus dem trivialen Zweck allein und aus der Konstruction entwickelte, in diesem Falle entstand etwas Trockenes, Starres, das der Freiheit ermangelte und zwei wesentliche Elemente: Das Historische und das Poetische ganz ausschloß.“ http://bauenswert.de/Zitate/Zitat_Schinkel1.html

Herr Schinkel, Sie sprechen uns aus der Seele!

Unser Showroom in Hamburg

Natürlich haben wir in Zeiten des Internet schon lange viele treue Kunden aus Hamburg. Natürlich ist es heutzutage nicht mehr zwingend notwendig, vor Ort präsent zu sein, wenn das virtuelle Schaufenster so viel wichtiger zu sein scheint. Doch manche Materialien wollen mit allen Sinnen erfasst werden, so manche Gestaltungsideen tauchen erst in Verbindung mit dem unmittelbaren Eindruck auf, viele Fragestellungen lassen sich im direkten Gespräch am besten klären.

In unserem Showroom zeigen wir Ihnen einen Querschnitt durch unser Replicata-Sortiment. Sie müssen als Kunden aus dem Norden also nicht mehr unbedingt 750 km zurücklegen, wenn Sie verschiedene Fliesenfarben im Vergleich sehen wollen, wenn Sie den Türdrücker mal in der Hand halten oder den Lichtschalter einfach mal betätigen möchten.

Eröffnung am 19.Mai 2018

Seit einigen Wochen sind wir nun schon am Einrichten, Werkeln und Gestalten, um aus einer ehemaligen Metzgerei und zwischenzeitlichem Spielzeugladen nun einen stilvollen Showroom mit Replicata-Flair entstehen zu lassen. Am Samstag, den 19.Mai ist es soweit: Wir laden Sie herzlich ein, mit uns bei Sekt und badischen Häppchen von 11:00 – 17:00 h zu feiern. Bringen Sie Freunde, interessierte Nachbarn und gerne auch Ihre Fragen mit. Die Gelegenheit ist günstig: Unser gesamtes Beraterteam aus Freiburg wird an diesem Tag vor Ort sein. Wir nutzen die Eröffnung als willkommene Gelegenheit, mal ein bisschen Hamburg-Luft zu schnuppern.

Und wenn Sie es an diesem Samstag nicht schaffen sollten –  unsere versierte Frau Poppe wird auch die nächsten Tage, Monate und wohl auch Jahre für Sie da sein und Ihnen gerne in Replicata-Fragen beratend zur Seite stehen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Eröffnung des Replicata-Showrooms

Samstag 19.Mai 2018

11:00 – 17:00 h

Schinkelstraße  7   22303 Hamburg

 

Öffnungszeiten in Hamburg

Mo + Di  9:00 – 13:00 Uhr

Mi -Fr    11:00 – 17:00 Uhr

Fon: 040 20906790

oder Mobil: 0160 97955345